Dr. Bernhard Bodmer

Bernhard Bodmer begleitet die Friedl Wald Stiftung seit 1985 und wurde 1989 deren Stiftungsratspräsident.

Jahrgang 1952, in Basel aufgewachsen, wo er nach der Maturitätsprüfung Jurisprudenz studierte und seit 1984 als Advokat und Notar in einer wirtschaftsrechtlich orientierten Kanzlei tätig ist.

Er interessiert sich seit seiner Jugend für Klassische Musik und spielte selber viele Jahre Violine.
Literatur und Gastronomie sind weitere Hobbies.

Bernhard Bodmer begleitet die Friedl Wald Stiftung seit 1985 und wurde 1989 deren Stiftungsratspräsident.

[ DTP ]