Angela Schwartz

Angela Schwartz

Geboren und aufgewachsen im US-Bundesstaat Ohio;
seit 1978 in Basel wohnhaft

1973: Bachelor of Music an der University of Michigan (Ann Arbor)

1973 – 1975: Fortsetzung des Cellostudiums an der Nordwestdeutschen Musikakademie (Detmold) bei André Navarra (Reifeprüfung, Konzertexamen)

1976-1978: Solocellistin des Württembergischen Kammerorchesters

1978-1988: Solocellistin des Basler Sinfonieorchesters

1985 - 1997: Mitglied des Berner Streichquartetts. Konzerttätigkeit in Europa, CD- und Rundfunkaufnahmen

1991-1994: Mitglied der Musikfabrik Nordrheinwestfalen

1989 – 2001: Lehrtätigkeit am Musikkonservatorium Schaffhausen

2001: Abschluss der Ausbildung als Lehrerin der F.M. Alexander-Technik

seit 2001: Fortsetzung der Unterrichts- und Konzerttätigkeit als freischaffende Musikerin in Basel

2009 - 2011: Mitglied des Beethoven Quartetts
Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin in Europa, Japan und den USA
Regelmässig Expertin bei Diplomprüfungen an Schweizerischen Musikhochschulen.

[ DTP ]